Liebe Leserinnen und Leser,

die New Galactic ist eine relaxende Räuchermischung, zu denen ich viele Erfahrungsberichte gefunden habe. Daher dachte ich vor der Anwendung, dass ich gut vorbereitet bin. Der Grundtenor der von mir recherchierten Texte war, dass es sich bei der New Galactic um eine mittelstarke Räuchermischung handelt, die einen sehr gut zu entspannen weiß. Ein High sollte auch auftreten, aber es sollte nicht zu stark sein. Eine gesunde Mischung also: Schön chillen und dabei ein bisschen im Kopf beflügelt werden. So stelle ich mir eine wunderbare Räuchermischung vor und bestellte mir voller Neugier und Vorfreude die New Galactic.
Zu Online Shops muss ich nichts mehr sagen, oder? Wer meine anderen Erfahrungsberichte gelesen hat, der weiß, dass ich in der Hinsicht gern auf die entsprechende Unterseite in diesem Blog verweise. Aber auch wenn ihr euch generell zum Thema Legal Highs informieren wollt, seid ihr herzlich dazu eingeladen, diesen Blog zu erkunden. Nun aber wieder zurück zu meinem Bericht: Heute geht es um die New Galactic. Diese kommt – wie die meisten anderen Räuchermischungen auch – in einer 3-Gramm-Tüte daher und als ich sie öffnete roch ich schon die herben Kräuteraromen, welche stets die Vorboten einer guten Entspannung sind. Im Hintergrund waren aber auch hellere – ich möchte fast meinen „süße“ – Aromen zu entdecken. Das machte mich noch neugieriger als ich schon war. Los ging es also.
Bei der Verdampfung selbst war die Verteilung der Aromen etwa gleich. Vor allem die dunkleren Noten kamen dabei durch. Es dauerte rund zwanzig Minuten bis mich die Wirkung vollends erreichte. Sie bestand aus der Lösung meiner eher angespannten Sitzhaltung, so dass ich mich eher in den Sessel lungerte, und daraus dass ich meinen Alltag zu vergessen begann. Ich war einfach nur im Hier und Jetzt und dort war alles super. Ich entspannte mich mehr und mehr und fühlte mich einfach nur noch wohl. Zu Intensität lässt sich sagen, dass ich sie wohl bei einer Gold-Mischung ansiedeln würde. Das erhoffte High setzte nicht allzu stark ein und mein Kopf war nur leicht beflügelt. Das reichte mir aber in dem Moment aus.
Mein ganz persönliches Fazit zum Test der New Galactic lautet: Sie hilft beim Entspannen und man ist auch nach der eigentlichen Anwendung noch recht relaxt. Der Kopf wird zwar auch angesprochen, es sind aber keine „luftigen Höhen“. Ich finde diese Räuchermischung sehr gut und denke, dass ich sie wieder einmal bestellen werde.

Bis bald!