Liebe Leserinnen und Leser,

die Jamaican Summer Dream Räuchermischung ist nicht nur eine Mischung, die angenehm und eher schwach in der Wirkung daherkommt, nein, sie ist damit auch ideal für Anfänger der Räucherkunst. Sie wirkt entspannend und auch dezent beflügelnd. Auf jeden Fall wärmt sie gut. Das weiß ich alles schon vor dem eigentlichen Test für diesen Bericht, weil ich die Jamaican Summer Dream schon zwei-dreimal verwendet hatte. Das ist nun auch schon eine ganze Weile her, deshalb hatte ich sie mir noch einmal ganz frisch aus einem meiner Räuchermischungen Online Shops des Vertrauens bestellt. Wie immer kam sie schnell und unversehrt an. Die Aromen dieser wunderbaren Räuchermischung wurden in einer luft- und lichtdichten 3-Gramm-Tüte geliefert.
Die Geruchsprobe nach dem Öffnen dieser Tüte überraschte mich ein wenig, da ich die Jamaican Summer Dream gar nicht so stark in Erinnerung hatte. Nun ja, ich war ja in der Zwischenzeit nicht untätig und daher nun auch einiges gewohnt. Von daher habe ich die übliche Menge auf die Räuchervorrichtung aufgebracht und dann ging die Verdampfung auch gleich los. Die Kräuter begannen zu glimmen und verströmten langsam aber sicher ihre leckeren Aromen. Diese sind etwas fruchtig, aber dennoch kräuterlastig. Die Intensität ist nicht wirklich stark.
Ich fühlte mich dennoch recht schnell entspannt und je mehr die Zeit verging, umso glücklicher und leichter fühlte ich mich im Innern. Es war, als würde eine Last von mir genommen. Eigentlich hatte ich an diesem Tag nicht viel Stress oder zu viel Arbeit – trotzdem wurde mir auch der Rest aller Sorgen und Ausblicke auf die Zukunft genommen. Das mag erst einmal befremdend klingen, aber es war wunderbar. Denn so konnte ich mich zielgerichtet auf den gerade stattfindenden Moment konzentrieren. Dieser war erfüllt von diesen leckeren Aromen, von Entspannung an allen Ecken und Enden meines Körpers und von einer gewissen Leichtigkeit in meinem Kopf.
Der Höhepunkt und auch das größte High dieser Anwendung waren nach etwa zehn bis fünfzehn Minuten erreicht. Es dauerte ungefähr eine Stunde bis die Wirkung zum größten Teil von mir abgefallen war. Dann war auch das High weg, die Entspannung im Körper aber immer noch spürbar.
Die Intensität würde ich als mittelstark  beschreiben, ich habe aber auch mehr von der Jamaican Summer Dream angewendet als es ein Anfänger wahrscheinlich tun sollte.

Bis bald!