Liebe Leserinnen und Leser,

 

im Frühjahr 2015 kamen wieder einmal sechs neue Räuchermischungen auf den Markt. Entgegen dem Trend der letzten Jahre waren es aber nicht – wie gewohnt – superstarke Überflieger, welche die Latte für alle starken Räuchermischungen wieder ein Stückchen höher legten. Nein, dieses Mal gab es neben zwei zugegeben sehr starken Räucherwerken auch vier angenehm mittelstarke Vertreter dieser Legal Highs. Die beiden entspannenden dieser vier will ich euch heute ein Stückchen näher bringen. Das nächste Mal folgen dann die beiden mittelstark vitalisierenden Kräutermischungen dieser Reihe. Aber um welche Mischungen geht es denn heute namentlich? Es geht um die Blue Beary und die I Love Amsterdam Räuchermischungen!

Fangen wir einmal mit der Blue Beary an. Diese bringt ähnlich der Haze Räuchermischung ebenfalls den Wortwitz zurück in die Szene. Denn mit der Blue Berry (Heidelbeere) hat dieses Räucherwerk durchaus etwas zu tun. Und als „bärig“ ist die Wirkung auch gut und gerne zu beschreiben. Aber in Hinblick auf welches Detail? Nun, sie wirkt bärig entspannend. Sie macht ein bisschen langsam und träge. So stark wie ein Bär ist die Intensität der Räuchermischung allerdings nicht. Sie ist eher als mittelstark einzustufen und kann deshalb auch von sog. „Fortgeschrittenen“ verdampft werden.

 

Aber Achtung: Auch hier reichen – vor allem zum Anfang – kleine Mengen, um die Wirkung voll auskosten zu können. Wie bei jeder neuen Räuchermischung solltet ihr vorsichtig sein und mit kleinen Probiermengen eure Toleranz ausloten. Dann kommt ihr in den vollen Genuss dieser Kräutermischung. Denn die Aromen der Blue Beary Räuchermischung sind wunderbar und ideal vor allem für die Frühlings- und Sommerzeit. Klingt das wie aus einem Räuchermischungen Online Shop abgeschrieben? Mir egal! Denn es stimmt. Aus eigener Erfahrung kann ich sagen, dass die Blue Beary Kräutermischung mit ihren Heidelbeer-Aromen das ideale Produkt für alle Sonnenanbeter und Auf-der-Wiese-lieger ist. Einfach fruchtig, frisch und wunderbar für ein sonniges Gemüt.

 

Wer es etwas stilvoller und edler halten will, der ist mit der I Love Amsterdam Räuchermischung am besten bedient. Ihre Aromen sind völlig anders als die der Blue Beary. Allerdings ist die Wirkintensität in etwa die gleiche. Auch die I Love Amsterdam Kräutermischung kann als mittelstark beschrieben werden. Die Düfte bringen dabei Erinnerungen an hochwertige Spirituosen. Wer als gern am Abend, nach einer harten Woche etwa, oder einfach zum Einstand ins Wochenende einen leckeren Whisky oder einen edlen Rum genießt, der wird sich mit diesem Räucherwerk sehr schnell anfreunden können. Denn genau das sind die Aromen der I Love Amsterdam.

 

Die Wirkung, wenn sie nach bis zu 15 Minuten ihren Peak erreicht hat, wirkt zirka eine bis eineinhalb Stunden an. Bei größeren Anwendungsmengen sicher auch länger. Aber hier wieder der Hinweis: Auch bei der I Love Amsterdam Räuchermischung reichen schon kleine Mengen, um in den vollen Genuss der Wirkung zu kommen. Für die Blue Beary und I Love Amsterdam Räuchermischungen gilt aber gleichermaßen: Endlich gibt es wieder neue mittelstark wirkende Kräutermischungen. Damit werden dieses Jahr nicht nur die Profis der Profis bedient. Wunderbar! Ich wünsche viel Spaß beim Verdampfen!

 

Bis bald!